07732 98791-0 info@div-institut.de

Das Deutsche Institut für Vertriebskompetenz hat am 27. Europäischen Trainingspreis teilgenommen. In der Kategorie „New Technologie“ haben sich Projekte beworben, die zeigen, wie mit Hilfe von Technologien die Qualität der Zusammenarbeit und der Output für die Ziel- und Kundengruppe nachweislich verbessert wurde. Durch die Teilnehmer in der Kategorie „New Technologie“ sollten Teamwork, Leadership, Kollaboration, Kommunikation und Entscheidungsprozesse vereinfacht und beschleunigt werden.

Insgesamt vergab der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT e.V.) den Europäischen Trainingspreis in sechs Kategorien.

In den Livesessions hatten alle Finalisten die Aufgabe, die Jury von Nutzen und Nachhaltigkeit zu überzeugen. Daneben fand das Traincamp statt, ein Barcamp zum Thema Training und Coaching.

Am Abend des 22. November 2019 wurden bei der Gala die Gewinner geehrt. Es wurden herausragende und überzeugende Konzepte geehrt, die als Leutturmprojekte der Personalentwicklung bezeichnet werden können. Der BDVT-Präsident Stephan Gingter würdigte persönlich die Leistungen der Finalisten in seiner Rede.

Das DIV durfte sich als Gewinner über eine der begehrten Trophäen, eine der handgefertigten Steineulen, als Symbol für Weitsicht und Weisheit, freuen.

Das DIV bedankt sich beim BDVT für den ereignisreichen Tag und die gelungene Abendveranstaltung!

 

Kontaktieren Sie uns

Datenschutzerklärung

Deutsches Institut für Vertriebskompetenz