Prozessoptimierung

Prozessoptimierung im Vertrieb bedeutet eine kontinuierliche und systematische Verbesserung der Verkaufsprozesse. Ziel ist es, zu einer höheren Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit zu gelangen.

Durch die Analyse und Dokumentation von Prozessen lernen die beteiligten Mitarbeiter die internen Abläufe besser verstehen. Die intelligente Informationsaufbereitung und Wissensvermittlung fördern die Kommunikation und sorgen für ein besseres Verständnis für aktuelle und durchzuführende Prozesse. Prozessoptimierung im Vertrieb ist daher ein Schritt von vielen, um den Unternehmenserfolg kontinuierlich zu verbessern.