Iris Schwarz


Zusatz-Qualifikationen

Lautracher Trainer- und Beraterausbildung

Entwicklung von Mensch und Unternehmen
Zertifizierung am Management Centrum Schloss Lautrach

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Schwerpunkte in der Ausbildung: Anamnese, Diagnostik und adäquate Therapieansätze, Ausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie nach Beck und Gesprächstherapie nach Rogers

Kinesiologie Grundausbildung

REVT Verhaltenstherapie-Ausbildung

1-jährige Ausbildung in rational-emotiver Verhaltenstherapie nach Albert Ellis am Direkt e.V. Würzburg Primary Certificate des Albert Ellis Institute New York, University of New York

Systemische Organisationsaufstellungen

Ausbildung bei Dr. Gunthard Weber, Wieslocher Institut für Systemische Lösungen

Stressreduktionstraining für Gruppen

Ausbildung bei Doris Malluk, Dipl. Psychologin und Autorin, Hamburg

Master Business Coaching und Change Management M.A.

Prof.Dr.Dr. Gernold Graeßner, Prof. Dr. Frank Strikker, Universität Bielefeld, Euro FH Hamburg, (i.V.)

Insights MDI und Insights MDI EQ Akkreditierung

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

Methodenschulung bei Dr. Sonja Lichtenstern, Universität Augsburg

Lizensierte Vertriebsauditorin DIV

360-Grad Auditierungen von Vertriebsstrukturen und –organisationen


Erfahrung/ Tätigkeitsfelder

Berufserfahrung in den folgenden Gesellschaften/ Konzernen (chronologisch): UTB Kreditbank, Universal Leasing GmbH/ Harald Quandt Holding, Schweizer Rück, Vereinte Versicherung, Allianz Vermögens Bank/ Allianz AG, GFKL Finance/ Goldman Sachs, AAB Leasing GmbH, Augsburger Aktienbank/ LVM Münster

Tätigkeitsfelder in der Selbstständigkeit: Training, Coaching und Unternehmensberatung sowie Personalberatung im Bereich Strategie, Führung und Vertrieb, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement und Burnout-Prävention, kommunikative Begleitung von Veränderungsprozessen


Themenschwerpunkte

Vertrieb                              

  • Strategien im Vertrieb
  • field of interest-Analysen
  • Kerngeschäftsfeldstrategien
  • Job-Benchmark, Rekruting und Assessmentcenter für den Vertrieb
  • Vertriebssteuerung: Strategien und Tools für Geschäftsführer/ Vertriebsleiter
  • Pricingstrategien und deren operative Umsetzung
  • Typologischer Verkauf: Kunden analysieren und gezielt ansprechen
  • Entwicklung einer authentischen Verkäuferpersönlichkeit
  • Mit emotionaler Intelligenz zu Höchstleistungen im Vertrieb
  • Typologische Gesprächsvorbereitung und -führung
  • Kundenergründung: Gesprächstraining für Telefon und Direktkontakt
  • Neukunden-Akquise versus Bestandskunden-Betreuung
  • Motivergründung und Nutzenargumentation für Neulinge, Fortgeschrittene/ Profis im Vertrieb
  • Kybernetische Einwandsbehandlung
  • Konfliktgespräche mit dem Kunden als Chance
  • Key Accounts – wichtige Multiplikatoren finden und binden
  • Messeauftritte: Planung, Durchführung und Nachbereitung von Messen, Messeschulungen
  • Nachhaltigkeit im Vertrieb: Kundenbindung/ Händlerbindung

Führung                   

  • Job-Benchmark und Definition von Anforderungsprofilen für Führungskräfte
  • Entwicklung von Kompetenzmodellen zur gezielten Analyse beim Rekruting von Führungskräften
  • Einzelcoaching für Führungskräfte
  • Persönlichkeitsentwicklung – die authentische, resonante Führungspersönlichkeit Werteanalysen, Rollenbildfindung und –entwicklung, Verhaltensanalysen
  • Stärken- und Potentialanalysen
  • Emotionale Intelligenz in der Führung
  • Führungsstile: sich selbst und andere gelungen führen
  • Die eigenen PS auf die Strecke bringen: Höchstleistung für Highpotentials
  • Karriereplanung- und -entwicklung
  • Führung von Teams und Einzelpersonen: Motivation, Teambildung und Führung
  • Die Führungskraft als Coach und Personalentwickler
  • Von der Vision zum Ziel und zur Maßnahme: Wie bringe ich mein Team zur Höchstleistung
  • Einführen von Mitarbeiterbewertungen und Mitarbeitergesprächen
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern
  • Transparenz in der Kommunikation
  • Einführen einer sinnvollen und effizienten Kommunikations- und Besprechungskultur
  • Gekonnte Gesprächsführung mit verschiedenen Hierarchieebenen/ Positionierung zu anderen Abteilungen
  • Leitbildentwicklung für Unternehmen und Führungskreise
  • Entwickeln und Umsetzen einer wertschätzenden Unternehmenskultur
  • Von der Summe der Führungskräfte zu einer Führungsmannschaft (Kreis des Vertrauens)

Selbstmanagement und Burnout-Prävention
für Führungskräfte und Vertriebsteams

  • Zeit- und Selbstmanagement: Umgang mit der eigenen Zeit, Prioritäten erkennen und gezielt setzen, Entscheidungsmanagement
  • Sinn- und werteorientiert Leben und Arbeiten/ Leistung dauerhaft erhalten
  • Unternehmensethik/ Unternehmenskultur
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, (mein Artikel im Allgäuer Wirtschaftsmagazin 5/2014: Auf dem Weg zu einem gesunden und zukunftsstarken Unternehmen)
  • Wissenschaftlich fundierte Stressanalyse für Teams oder Einzelpersonen mit hoher Stressbelastung
  • Teamcoaching für Teams mit hoher Stressbelastung
  • Einzelcoaching für Führungskräfte mit hoher Stressbelastung
  • Aufklärung und Burnout-Prävention sowie Sensibilisierung der Führungsmannschaft für ihre Teams
  • Work-Life-Balance für Vertriebs- und Führungskräfte: Kraft tanken, Stärke bewahren