360 Grad Feedback

Führungskräfte bekommen selten ein ehrliches und offenes Feedback. Lernerfolge und Verbesserungen von Leistungen sind ohne aufrichtiges Feedback jedoch kaum möglich. Die Beurteilung aus dem Blickwinkel verschiedener Personengruppen macht diese Art von Feedback wesentlich objektiver als traditionelle Formen der Beurteilung von Vorgesetzten. Jede Führungskraft hat ihre individuellen Stärken und Schwächen. Diese muss man kennen, wenn man besser werden möchte.

Die Besonderheit am Kompetenzaudit 360 des Deutschen Instituts für Vertriebskompetenz ist, dass das Feedback auf der Basis des Vertriebskompetenzmodells gegeben wird.

Haben wir Interesse am Kompetenzaudit 360 geweckt? Gern zeigen wir Ihnen, wie individuellen Stärken und Schwächen sichtbar werden und was Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung tun können. Einfach Formular ausfüllen und absenden. Oder rufen Sie uns unter 0711 / 80 66 99 73 an.