10 Platinregeln für Ihren Vertriebserfolg

Ein Unternehmen lebt nicht davon, wie viele Maschinen es produziert. Es lebt davon wie viele es davon verkauft. Die Bilanz des Unternehmens schreibt der Vertrieb. In vielen Unternehmen gilt folgende Vertriebsgleichung:

30 : 70 + 20 : 80 = 10

  • 30 Prozent der vorhandenen Potenziale im Vertrieb werden nicht genutzt.
  • 20 Prozent der Verkaufsmannschaft ,machen in der Regel 80 Prozent des Umsatzes und
  • nur 10 Prozent aller Unternehmen sind mit Ihrer Vertriebsleistung uneingeschränkt zufrieden.

Absoluter Vertriebserfolg kann nur entstehen, wenn die verborgenen Potenziale sowohl in der Organisation also auch beim Faktor Mensch analysiert und entwickelt werden. Das ist die Expertise des Deutschen Instituts für Vertriebskompetenz.

Das Deutsche Institut für Vertriebskompetenz als Dach für Experten aus dem Vertrieb hat es sich zum Ziel gesetzt, die Wünsche des Deutschen Mittelstands nach mehr Vertriebserfolg zu unterstützen. Unsere Analysten, Berater, Trainer, Coaches und Spezialisten arbeiten täglich daran, den Vertrieb vieler Unternehmen erfolgreicher zu machen und Ihre Vertriebsbilanz individuell zu verbessern. Das Deutsche Institut für Vertriebskompetenz analysiert mit seinen individuellen Tools die Potenziale von Mensch und Organisation.

Wir geben Antworten und schaffen Lösungen. Wir analysieren, beraten, trainieren und begleiten bis zum Erfolg. Allein durch unser Spezialtraining haben Verkäufer Ihren Umsatz in kurzer Zeit verdreifacht.

Kunden die einen nachhaltigen und planbaren Vertriebserfolg anstreben, empfehlen wir die 10 Platinregeln für den erfolgreichen Verkaufsaußendienst umzusetzen.

Die 10 Platinregeln für den erfolgreichen Verkaufsaußendienst.

  1. Identifizieren Sie die Potenziale Ihrer Vertriebsorganisation.
  2. Kämpfen Sie den Kampf um die Talente.
  3. Wählen Sie den richtigen Bewerber aus.
  4. Bieten Sie das passende Belohnungssystem für den Mitarbeiter.
  5. Bilden Sie Ihre neuen Verkaufsmitarbeiter aus.
  6. Installieren Sie eine strategische Personalentwicklung.
  7. Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Beziehungsmanagern und damit zu Top-Verkäufern.
  8. Sorgen Sie für eine niedrige Fluktuation.
  9. Halten Sie Ihre besten Umsatzträger gesund.
  10. Erarbeiten Sie ein Kennzahlenystem und ein funktionierendes Berichtswesen.